Für Arbeitgeber

Aufgrund des hohen Fachkräftemangels im Bereich der Pflege in Deutschland ist es für Arbeitgeber oft sehr schwierig, geeignetes Personal zu finden, da die Nachfrage nach qualifiziertem Pflegepersonal höher ist, als das Angebot.

Die TRUECARE GmbH bietet deutschen Arbeitgebern die Möglichkeit, ausgebildete und qualifizierte Pflegekräfte von den Philippinen kennenzulernen, um ein Beschäftigungsverhältnis mit ihnen einzugehen. Dazu wurde ein spezieller Prozess entwickelt, der den Interessen und Bedürfnissen aller Beteiligten entspricht und Arbeitgebern möglichst schnell zu einer neuen Pflegekraft verhilft.

1. Beratung und Kandidatensuche

Sie werden in einem Beratungsgespräch über den gesamten Prozess informiert, der notwendig ist, um eine philippinische Fachkraft einstellen zu können. 

Dabei wird auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingegangen und der Matchingprozess, um einen geeigneten Kandidaten zu finden, wird eingeleitet. Die Rekrutierung und Bewerberauswahl erfolgt gemäß individueller Bedarfsanalyse.

2. ASSESMENT TEST UND SPRACHKURSE

Zur Auswahl unserer Kandidaten werden Vorstellungsgespräche geführt, in denen die fachliche und persönliche Eignung abgeklärt wird. Zusätzlich …

… führen wir ein Assessment Test durch, bei dem eine Motivations- und Eignungsfeststellung erfolgt. Zur Förderung von Transparenz und Vermeidung von Abbrüchen, führen wir zusätzlich eine umfangreiche Informationsveranstaltung durch. Nach dem Einstellungsverfahren beginnen die Sprachkurse. Die philippinischen Pflegekräfte nehmen an Sprachkursen teil, mit dem Ziel, die B2 Prüfung nach ÖSD erfolgreich zu absolvieren und erlernen gleichzeitig die zum Ausüben des Berufs notwendige Fachsprache.

3. VIDEOTELEFONIE / MONITORING / ENTWICKLUNGSSTAND

Sie können die Bewerbungsunterlagen der philippinischen Pflegekraft einsehen und lernen sie in einem Gespräch per Videotelefonie kennen. Dabei können … 

… gemeinsam offene Fragen besprochen werden. Im gesamten Verlauf können weitere Videotelefonate stattfinden. Durch unser Monitoring überprüfen wir laufend den Entwicklungsstand unserer Teilnehmer. Wir können dadurch individuell auf auftretende Situationen reagieren und können Ihnen zudem jederzeit umfassend über den Entwicklungsstand Auskunft geben.

4. VISUM / EINREISEVORBEREITUNG

Sämtliche Maßnahmen, die notwendig sind, um der philippinischen Fachkraft die Einreise und den Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt zu ermöglichen, …

… werden unternommen. Nach erfolgreicher Absolvierung aller erforderlichen Maßnahmen kann die Planung für die Einreise der philippinischen Fachkraft, wie die Beantragung des Visums, beginnen. Sämtliche Vorbereitungen im In- und Ausland, wie beispielsweise die Koordination der Flüge, werden durch die TRUECARE GmbH begleitet, damit eine zeitnahe Einreise nach Deutschland erfolgen kann. Zudem wird die philippinische Pflegekraft kulturell vorbereitet, erhält Unterstützung bei der Integration in Deutschland sowie Hilfe bei individuellen Fragestellungen.

5. BERUFSANERKENNUNG

Bereits auf den Philippinen beginnt die Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung und die Pflegekräfte werden in unserem Trainingscenter auf die Tätigkeit in Deutschland vorbereitet.

6. AUFNAHME DER TÄTIGKEIT

Die Aufnahme der Tätigkeit kann nach Absprache bereits direkt nach der Einreise oder nach Abschluss der Kenntnisprüfung erfolgen. Die Modalitäten …

… hierzu werden individuell mit Ihnen besprochen, sodass auf Ihre Bedürfnisse und Erfordernisse eingegangen werden kann. Das Verfahren endet hier mit der erfolgreichen Vermittlung und Integration der Pflegefachkraft.

Vorteile

Sie möchten eine Beschwerde einreichen?

Nutzen Sie hierfür bitte folgende E-Mail Adresse: complaint@true-care.eu